Tibetfreunde Westerwald

Solidarität für Tibet

Termine & Veranstaltungen 

Außerordentliches Treffen:

Samstag, den 24.02.2018 

10:00 bis 12:00 Uhr

in 57610 Ingelbach, Hauptstr. 42

Tagesordnung:  

  • Planung und Vorbereitung des Autokorsos zum 10. März 2018, 
  • Aktuelle Entwicklungen in Tibet und Exil - Information und Austausch 

 

Wir treffen uns am zweiten Samstag in den ungeraden Monaten

Ausnahmen werden hier bekanntgegeben.

 


10. März 2018   

59. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes gegen die gewaltsame Unterdrückung durch chinesische Besatzungsmacht.

Autokorso durch das Altenkirchener Land

Wie in den letzten Jahren fahren die Tibetfreunde Westerwald auch am 10. März 2018, dem 59. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes, in einem Autokorso durch das Altenkirchener Land. Stationen des Autokorso sind  Orte im Kreisgebiet, (Hamm, Betzdof, Wissen, Hachenburg und Altenkirchen)  die an diesem Tag die Flagge Tibets hissen, um ihre Solidarität mit dem tibetischen Volk zum Ausdruck zu bringen. 


Zeitplan

09:30 Uhr: Eintreffen in Hamm

Empfang durch Bürgermeister Rainer Buttstedt und/oder Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen


10:15 Uhr: Eintreffen in Wissen 

Empfang durch Bürgermeister Michael Wagener


11:45 Uhr: Eintreffen in Betzdorf 

Empfang durch Bürgermeister Bernd Brato


13:00 Uhr: Eintreffen in Hachenburg

Empfang durch Bürgermeister Peter Klöckner


14:00 Uhr:  Eintreffen in Altenkirchen

Hissen der Flagge an der Kreisverwaltung mit Landrat Michael Lieber 


Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns, wenn auch Sie ein Zeichen der Solidarität setzen möchten uns über die ganze Strecke oder auch ein Teilstück begleiten!

Wenn Sie weitere Informationen oder ein Flagge benötigen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!i